Monthly Archives: November 2015

Terror in Paris und Verkehrssicherheit.

Fährt man Rad, so kommt man nicht umhin, sich über Sicherheit Gedanken zu machen. Man lernt dabei, Verkehrssicherheit in einem umfassenderen Sinn zu verstehen. Verkehrsarten, Verkehrsmittel und Verkehrsorganisation wirken sich nicht nur  durch ihre Auswirkung auf die Unfallhäufigkeit und ihren … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Hamburg und die Welt, Sicherheit | Leave a comment

The winner takes it all

Ich informiere mich des Öfteren auf britischen Radseiten wie As Easy As Riding Bike, Kats Dekkers Spatial Fairness, Cities Fit For Cycling (The Times) u.a. Es ist erfrischend zu sehen, wie straight, wie unideologisch und wie praktisch die Briten das … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Campaigning, Hamburg und die Welt | Tagged | Leave a comment

3. Sonntag im November: UN- Weltgedenktag für Verkehrsopfer – World Day of Remembrance for Road Traffic Victims. It’s time to Remember – Say NO to Road Crime!

Weltweit sterben jedes Jahr mehr als eine Million Menschen durch Verkehrsunfälle, in der Europäischen Union nahezu 28.000. Verkehrsunfälle sind die Haupttodesursache für junge Menschen, auch in Europa.  31 Prozent aller Verkehrstoten auf der Welt sind Jugendliche und junge Erwachsene im … Continue reading

Posted in Hamburg und die Welt | Tagged | Leave a comment

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) analysiert Mischverkehr/Schutzstreifen. Sicherheit und Respekt.

Für die Förderung des Radverkehrs in Städten ist ein attraktives und sicheres Radverkehrsnetz unabdingbar. (BASt) Immerhin. Attraktivität an erster Stelle. Das kennt man nicht mal vom ADFC (“Legal. Sicher. Attraktiv.” oder “Zügig. Sicher. Attraktiv.“). Zitiert habe ich den ersten Satz … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Radverkehrspolitik Hamburg, Sicherheit | Leave a comment

Berliner ADFC setzt neuen Trend in der Radverkehrspolitik. Return of the Pickelhaube.

Zur Enttäuschung einiger und, wie ich hoffe,  zum Wohlgefallen vieler Leser: Es geht hier nicht um eine Helmdiskussion. Vielmehr bin ich über das ADFC-Umsetzungskonzept zur Berliner Radverkehrsstrategie von 06/2015  gestolpert. Der Schwerpunkt dieses Konzepts liegt in der geforderten Behebung des … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Sekten, Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment