Category Archives: Allgemeine Radverkehrspolitik

Die gute Nachricht im Radverkehr: Noch nie war Radfahren so sicher wie heute. Lerne den kleinen Trick kennen, wie Radfahren sogar noch sicherer wird.

Dies ist eine sehr erfreuliche Nachricht in diesen Zeiten der Unsicherheit: Radfahren wird immer sicherer. Zur Entwicklung der Radverkehrssicherheit in Deutschland Die Zahlen sprechen eine klare Sprache. Zwischen 2000 und 2014 ist die Zahl der tödlich verunglückten Radfahrer um 263 … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Campaigning, Radverkehrssicherheit, Uncategorized | Tagged , , , | 2 Comments

Bündnis für (Verlagerung des) Radverkehr(s auf die Fahrbahn) oder Und täglich grüßt das Murmeltier. Teil I

Vor knapp 10 Jahren, im Jahre 2008, als Hamburgs Grüne vor dem jetzigen rotgrünen Senat letztmalig mitregierten, wurde eine große “Fahrrad-Offensive” angekündigt, damals auch “Rad-Revolution” genannt. Zur Erinnerung: Hamb. Abendblatt vom 18.03.2013 (bei Lesesperre Warten auf die Fahrrad-Schnellstrecken googeln) Dabei … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Radverkehrspolitik Hamburg | Tagged , , , | 1 Comment

WDR beteiligt sich an Pro-Rad Kampagne

Warum es mit dem Radverkehr nicht voran geht. Die herkömmliche Verbandspolitik, wie sie besonders in Hamburg trotz gegenläufiger weltweiter und inzwischen auch innerdeutscher Entwicklung immer noch betrieben wird,  verkommt immer mehr zum Hindernis für eine moderne Stadtverkehrspolitik und bremst insbesondere … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Hamburg und die Welt, Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Aufhebung der Benutzungspflicht. Irrtum oder Populismus.

Dieses Thema schiebe ich schon sehr lange vor mir her. Der Grund: Es ist sehr tabubehaftet und muss deshalb gründlich durchdacht werden. Andererseits: Die intellektuelle Ehrlichkeit gebietet es, sich auch mit (vielleicht zu Unrecht?) tabuisierten Themen auseinanderzusetzen. Schließlich, was kann … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Sicherheit | Tagged | 4 Comments

Warum können die Grünen keinen (Rad-) Verkehr? Spurensuche.

  Die deutschen Städte ächzen unter dem motorisierten Verkehr. Verstopfung und dicke Luft allerorten. Kaum etwas, was sich die Menschen mehr wünschen, als endlich einmal wieder mobil zu sein, frei durchzuatmen und dem Lärm entfliehen zu können. In der Pressemitteilung … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Radverkehrspolitik Hamburg | Tagged | Leave a comment

Berliner Radlerbündnis will Volksentscheid

Berliner Verkehrsaktivisten aus den Initiativen ADFC-Stadtteilgruppe Friedrichshain/Kreuzberg, BundJugend, Initiative clevere Städte, MitRadGelegenheit, Netzwerk Fahrfreundliches Neukölln, Rad-Spannerei, urbanophil und VCD NordOst gehen in die Offensive. Der Aufruf: 10 Ziele Weil Berlin sich drehen soll! Radfahren ist die schnellste, bequemste Art, von … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Campaigning | Tagged , | 1 Comment

Überholen von Radfahrern im Mischverkehr. Märchen und Wirklichkeit.

Sprechen Neulinge in Fahrradblogs oder auf Fahrradseiten das alltägliche und gefährliche Eng-Überholt-werden an, so werden sie von vielen Seiten belehrt: Sie hätten im Prinzip selbst schuld. Sie seien zu weit rechts gefahren. Man werde nämlich dann nicht zu eng überholt, … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Sicherheit | Leave a comment

Terror in Paris und Verkehrssicherheit.

Fährt man Rad, so kommt man nicht umhin, sich über Sicherheit Gedanken zu machen. Man lernt dabei, Verkehrssicherheit in einem umfassenderen Sinn zu verstehen. Verkehrsarten, Verkehrsmittel und Verkehrsorganisation wirken sich nicht nur  durch ihre Auswirkung auf die Unfallhäufigkeit und ihren … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Hamburg und die Welt, Sicherheit | Leave a comment

The winner takes it all

Ich informiere mich des Öfteren auf britischen Radseiten wie As Easy As Riding Bike, Kats Dekkers Spatial Fairness, Cities Fit For Cycling (The Times) u.a. Es ist erfrischend zu sehen, wie straight, wie unideologisch und wie praktisch die Briten das … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Campaigning, Hamburg und die Welt | Tagged | Leave a comment

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) analysiert Mischverkehr/Schutzstreifen. Sicherheit und Respekt.

Für die Förderung des Radverkehrs in Städten ist ein attraktives und sicheres Radverkehrsnetz unabdingbar. (BASt) Immerhin. Attraktivität an erster Stelle. Das kennt man nicht mal vom ADFC (“Legal. Sicher. Attraktiv.” oder “Zügig. Sicher. Attraktiv.“). Zitiert habe ich den ersten Satz … Continue reading

Posted in Allgemeine Radverkehrspolitik, Radverkehrspolitik Hamburg, Sicherheit | Leave a comment